Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Skipper-Treff.de - das Forum für Wassersport

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.217 mal aufgerufen
 Motorboote
drea Offline

Decksmann

Beiträge: 34

13.01.2007 20:39
an alle "Gäste" des Forums - schreibt doch mit... antworten

vielleicht habt Ihr Fragen, Ideen und Mitteilungen rund um das schöne Hobby "Boot fahren". Wollt Ihr das erste Mal auf einem Boot fahren, mitfahren und wisst nicht wie ihr es anstellen sollt...

Oder wenn Ihr schon so viel Erfahrung habt - die neuen würden gerne von Euerem Wissen profitieren...

Kaum einer schreibt etwas??? Traut Euch doch bitteee!!!


Drea



Offiziersbraut Offline

Decksmann

Beiträge: 37

15.01.2007 22:30
#2 RE: an alle "Gäste" des Forums - schreibt doch mit... antworten

Die sind schreibfaul
Gruß Doro

Lapschi Offline

Chiefmate

Beiträge: 91

01.03.2007 21:12
#3 RE: an alle "Gäste" des Forums - schreibt doch mit... antworten

Danke für deine Mühe.
Es ist schade, dass niemand mitmacht.Täglich landen ca 60 Leute auf der HP, davon klicken etwa die Hälfte das Forum an, aber einen Beitrag lässt keiner da.
Was muss ich ändern, damit es besser wird?
Gruß Lapschi

seaman ( Gast )
Beiträge:

22.03.2007 08:39
#4 RE: an alle "Gäste" des Forums - schreibt doch mit... antworten
Hallo,

ich denke,man kann es nicht erzwingen.Vielleicht stossen auch noch ein paar andere "Wasserenthusiasten"

hier dazu, um das Spektrum etwas zu erhöhen.So ein Forum muss wachsen.

Ein Forum lebt natürlich von aktuellen Beiträgen und weckt das Interesse, in immer kürzeren Abständen hier nachzulesen.Jeder hat natürlich auch mal eine "Ausszeit",sei es beruflich oder privat.Bei sechs

Schreiberlingen fällt das schon ins Gewicht,da doch schon einige angeregte Diskussionen nur schleppend

voran kommen.Für einen zufällig hier ins Forum "Reinsurfenden" ist es ernüchternd,wenn der letzte aktuelle Beitrag,drei und mehr Wochen zurückliegt.Ich schließe mich bei meiner Schreibfrequenz dabei nicht aus.

Also Lapschi,ich bin der Meinung,es liegt nicht an Dir.

Was sollte man tun?

Vielleicht sollten wir uns erstmal selber soweit bringen,daß wir mindestens einmal wöchentlich, hier einen kleinen Beitrag einbringen.Das wären bei sechs Schreiberlingen schon mind. 24 aktuelle Beiträge im Monat und man hält den Diskussionsfluss aufrecht.Für Alle,die mit Antifouling und Zinkanode nichts anfangen können,sollte man Erlebnisberichte mit einfügen,Reviere vorstellen oder praktische Erfahrungen allgemeinverständlich aufbereiten...

Soweit meine Gedanken dazu.Grüsse alle a k t i v e n Forumsmitglieder und hier Lesenden.

Gruss seaman

http://www.ms-altmark-dsr.de
Offiziersbraut Offline

Decksmann

Beiträge: 37

10.06.2007 21:42
#5 RE: an alle "Gäste" des Forums - schreibt doch mit... antworten

Hi an alle,
Erfahrungsberichte sind eigentlich hier das WENN und ABER.
Kleiner Bericht zu meinem aktuellen Stand bezüglich "was für ein Boot kaufe ich mir?".
Als Motorbootfahrer habe ich nun einen Motorsegler mir zugelegt. Nichts Sensationelles, sondern einfach nur ein 6m Boot mit 12 Ps Diesel. Segeln kann ich NOCH nicht, aber das ist ja hierbei auch kein Beinbruch. Aber wie kam ich nun zu genau dem Gegenteil von Boot als ich wollte? Ich hatte einen 1700 Draco im Internet gefunden. Gutes Boot und super Preis. Mit dem Verkäufer machte ich einen Termin aus, einigte mich darauf, daß er mir sage, wenn jemand so wie ich Interesse an dem Boot hat. Kurzum, ich sagte ihm, ich würde zum vereinbarten Zeitpunkt das Boot umgehend kaufen und gleich mitnehmen. Da er unser Treffen auf ein Wochenende legte und mir versicherte, er habe vorher auh keine Zeit, stand für mich alles fest. Zwei Tage bevor ich das Boot kaufen konnte, verscheuerte er es an einen anderen weiter, und schickte mir lediglich eine SMS als Absage. Na Danke! Ich war bedient. Aus Frust wirbelte ich wieder im Internet rum und stolperte über mein jetziges Boot. Überzeugt war ich von IHR nicht gerade, aber SIE hatte etwas "Liebes" an sich. Also fuhr ich so schnell es ging zur Besichtigung an den Neckar und siehe da, mein Boot und ich haben bis jetzt ein sehr bewegtes Leben gehabt:
Daten vom Boot:
Typ: Eigenbau, Midicat, RFK - Bootsbau
Bj:1981 (aus erster Hand)
Länge: 6m
Breite: 2,50m
Motor: 12 Ps, Diesel, Welle
Segel: Gaffelbeseglung (weinrot!!!)
Naßzelle, Eignerkabine, Achterkajüte mit zwei Schlafplätzen und ganz viele Extras, sowie Straßentrailer.
Preis: 2,500 €
Das Boot gewann bereits einige Auszeichnungen bei Festigkeiten am Neckar und ist sogar als Großbild in einem Kalender der für deutsche Auswanderer (Heilbronner Ecke) in den USA verschickt wurde abgebildet.
Tja, somit hat mein Boot also schon lustige Zeiten erlebt und ist absolut individuell.
So kann es also gehen. Man stolpert, wenn man am wenigsten dran denkt, auf sein Bötchen zu. Der Erbauer ist leider letzten Nov. gestorben, hinterließ alle Unterlagen (Baupläne)und eine fast peinlich genaue Aufzeichnung seit 1981 über sein Boot. Man bedenke: der Erbauer war absoluter Laie. Er ließ siech die Materialien und Pläne zuschicken und baute den Kahn von A - Z zusammen mit seiner Familie. Davor ziehe ich den Hut.
Auf jeden Fall hat sein Sohn mir das Boot sehr gerne verkauft, weil er weiß, daß es nun in besten Händen ist. Und eines könnt ihr glauben: wir werden noch einige tolle Momente zusammen verbringen - also das Boot und ich Wahrscheinlich tuckern wir nächstes jahr mal die Mosel entlang....
Ein BIld gibts im Forum "Neue Mitgleider stellen sich vor"
Grüßli
Offiziersbraut

Internetonkel Offline

Matrose

Beiträge: 44

18.07.2007 13:38
#6 RE: an alle "Gäste" des Forums - schreibt doch mit... antworten

Hi an alle,

hier schon wieder eine Überschrift und mehrere Themen darunter. Warum? Der letzte Bericth von Offibraut wär viel besser in nem neuem Thema "Erfahrunsberichte" oder "Mein Boot" oder so aufgehoben. Macht doch bitte immer ein neues Thema auf für ein neues Thema.
´

Zitat von Lapschi
Was muss ich ändern, damit es besser wird?


Interessante Beiträge schreiben mit Inhalt und jede Woche ein neues Thema anschupsen.

Du hast ja gefragt





------------------------------------
Internetonkel hilft beim Forumaufbau

«« Aussenborder
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de